Dissenting Opinions

Wir sind nicht alle einer Meinung. Und das ist auch gut so.

Erklärung

Der Begriff „Dissenting Opinion“ kommt aus dem Recht. Er bezeichnet eine Abweichende (Minderheits-) Meinung innerhalb eines Spruchkörpers.

Demokratie lebt vom Diskurs, vom Wettstreit der Ideen und Meinungen. Auf dieser Seite veröffentlichen viele Autoren. Dabei hat jeder Autor das Recht, unter den Artikeln eines anderen Autors, seine abweichende Meinung kund zu tun.
Die abweichende Meinung ist klar kenntlich gemacht.
Auf diese Weise wollen wir verschiedene Blickweisen fördern und die Komplexität vieler Themen klar machen.

Über diese Seite

Diese Seite widmet sich gesellschaftlichen Themen aller Bereiche. Diskutiert wird hier, was diskutabel ist. Abseits von veralteten politischen Dimensionen wie links und rechts, soll ein offener Diskurs - auch zwischen den Autoren - geführt werden können, ohne eine Argumentation durch "Einstellen" in eine politische Ecke unsachlich zu verkürzen. Unveräußerliche Grundlage jeder Diskussion ist das Grundgesetz der BRD. Angelehnt an die Verfassung Deutschlands, das Grund- gesetz, hat diese Seite den Namen verfasst.org erhalten.

Aktiv werden

Helfen Sie uns dabei, diese Seite zu erhalten

Bereits 1€ hilft uns sehr!

Selbst etwas schreiben?

Wollen Sie einen Artikel veröffentlichen? Schicken Sie uns Ihren Artikel an post@verfasst.org. Sie wollen uns etwas spenden? Wir nehmen keine politisch oder wirtschaftlich motivierten Spenden an. Sollten Sie den Betrieb dieser Seite privat unterstützen wollen, schreiben Sie uns gerne eine Mail.

Search